über uns

Apame Safran wurde 1920 unter dem Namen "Dastchin Bibi Safran" mit dem Ziel der Herstellung  und Verpackung Safran in GONABAD gegründet. Nach einem Jahrhundert unermüdlicher Bemühungen im Laufe der Zeit und gleichzeitig mit dem Fortschritt von Gesellschaft und Technologie war die Notwendigkeit einer Monopolmarke zu spüren, und so wurde das Unternehmen 2011 in "Apame Safran" umbenannt. Mit dieser Marke hat das Unternehmen seine Aktivitäten als kommerzieller Produktionskomplex fortgesetzt, um Safran auf den globalen Märkten anzubieten.

Apame Safran hat unter Verwendung von wertvollen und langfristigen Erfahrungen von Managern, Spezialisten und Experten sowie ihr voll ausgestattetes Qualitätskontrolllabor und Durchführung der erforderlichen Tests zur Verbesserung der Produktqualität, immer in Übereinstimmung mit nationalen und internationalen Standards gehandelt und konnte wertvolle Erfolge und Auszeichnungen in diesem Zusammenhang erzielen.